ABeR - Alternativ Bus Reisen
Home  Friedensallee 128      City  D-22763 Hamburg      Fon  +49 (40) - 393 393      Fax  +49 (40) - 39 00 589    
Mail  ABeR@ABeR.de
   Logo ABeR
  AAA   zurück zur homepage   Diese Seite drucken  
deutsch deutsch    english english    français français    italiano italiano    español español    português português    русский русский     中国的 中国的    国語 国語   

Tourneen, Nightliner, Sleepliner

Unsere originellen Omnibusse bieten ideale Bedingungen als Tourneebus für Tourneen. Unsere Fahrer sind erfahren im Tourneegeschäft und sprechen englisch. Unser Hundertwasser-Reisebus und Sleepliner sind standardmäßig ausgestattet mit Klimaanlage, Video, CD- und DVD-Player, Bordküche, Toilette und einer 220-Volt-Anlage.

Hundertwasser-Reisebus

Beim Hundertwasser-Reisebus ist die Anzahl Betten variabel bis maximal 18 Betten. Sie können doppel- oder dreistöckig angeordnet werden. Bis maximal 8 Betten doppel- oder dreistöckig und bei 9 bis 18 Betten dreistöckig. Bis 16 Betten hat er zusätzlich eine Lounge, ab 16 Betten ohne Lounge.

Sleepliner

Unser Sleepliner verfügt standardmäßig über 65 Sitzplätze, die mit wenigen Handgriffen zu Betten umgerüstet werden können.

Original amerikanischer Schulbus

Speziell unser original amerikanischer Schulbus ist sehr gut geeignet für kurze und spektakuläre Transfere. Sämtliche Seitenfenster können geöffnet werden.

Referenzen

Neben den nachfolgenden Gruppen haben wir eine Menge weiterer Bands befördert. Hier folgt lediglich ein kleiner Ausschnitt einer nicht ständig aktualisierten Liste unserer prominenten Fahrgäste, die bereits meistens wiederholt mit uns auf Tour waren:
  • Mother's Finest
  • Belphegor
  • Ben Becker
  • Maria Serano
  • Quinta Feira
  • Sambodromo
  • Bad Religion
  • Boys of Generation
  • Mad Ball
  • Backstreet Boys (im Schoolbus in Hamburg)
  • Jon Bon Jovy (im Schoolbus in Hamburg)
  • John McLaughlin

Angebote

Unsere Buscharter Abteilung berät Sie gern. Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich unter Telefon 040 - 393 393 (Mo. - Fr. 10 bis 18 Uhr) oder per eMail-Formular oder per eMail ein Mietbus-Angebot machen.